Polizei in Corona-Zeiten unermüdlich im Einsatz!

Die Linzer Volkspartei bedankte sich am Staatsfeiertag bei Polizistinnen und Polizisten.

„Ein großes Danke für ihren Einsatz gilt der Exekutive, sie waren Corona-bedingt in den vergangenen Wochen für die Linzer Bevölkerung rund um die Uhr unermüdlich im Einsatz“, bedankt sich Vize-Bürgermeister und Stadtparteiobmann  Bernhard Baier am 1. Mai mit einer stärkenden Jause bei den Polizistinnen und Polizisten aller Linzer Polizeidienststellen für ihr Engagement. Die Exekutive zähle zu jenen Berufen der Systemerhalter. „Sie sind es, die in diesen schwierigen Zeiten auf die Einhaltung der Vorgaben der Bundesregierung schauen und für den Schutz der Bevölkerung da sind. Sie schauen darauf, dasss unsere Gesellschaft auch in dieser Ausnahmesituation weiterhin funktioniert“, betont Baier, der gemeinsam mit Nationalrat Klaus Fürlinger, der Landtagsabgeordneten Elisabeth Manhal, Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Stadträtin Doris Lang-Mayerhoferund Stadtparteigeschäftsführer GR Wolfgang Steigerdie Jausenpakete auf Grund der gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen vor die Tür der jeweiligen Polizeiinspektionen auslieferte.

Baier_Manhal_1_Mai__2020.JPG
1_Mai.jpg
1_Mai__1_.jpg