Konstruktives Bädergespräch Haider/Manhal in Linz

„Das sind erfreuliche Aussichten für alle Freunde der Linzer Schwimmbäder“, sagt LAbg. Elisabeth Manhal, Klubobfrau der Linzer Volkspartei, nach dem heutigen Gespräch mit dem zuständigen Linz-AG-Generaldirektor Erich Haider.

Die Linzer Volkspartei setzt sich bekanntermaßen für eine Verlängerung der Öffnungszeiten der Linzer Bäder und die flächendeckende Einführung von Schwimmen am Morgen ein. Ein diesbezüglicher Gemeinderatsantrag wurde bereits im Juli beschlossen. „Unser Gespräch war sehr konstruktiv und wir sind übereingekommen, im Herbst die Datenlage zu analysieren und basierend darauf mögliche Maßnahmen zu überlegen“, bilanziert Manhal das Treffen.

Manhal_Homepage.jpg
LAbg. Elisabeth Manhal, Klubobfrau der Linzer Volkspartei